Iron East – Heavy Metal in der DDR · MDR KULTUR

Iron East – Heavy Metal in der DDR
MDR KULTUR

Iron East – Heavy Metal in der DDR

Kultur

Jan Kubon ist Musikredakteur, Journalist und eigentlich gar kein Heavy Metal Fan. Als er aber 2019 mit der Metal-Szene der früheren DDR in Berührung kommt, ist er fasziniert vom Erfindungsreichtum der Musiker und Fans, vom Willen ihrer Passion entgegen aller staatlichen Enge nachzugehen. Er beschließt seine eigene Reise anzutreten, zurück in eine Zeit, in der in einem viel zu kleinen Land eine Welle der lauten musikalischen Freiheit durch die Säle, Gasthöfe, Jugendclubs und Konzerthäuser fegte. Der MDR KULTUR-Podcast „Iron East“ wirft einen Blick hinter die Kulissen. Wie konnte Heavy Metal in einem Land wie der DDR überhaupt funktionieren? Das ist die zentrale Frage, die Jan Kubon und Akteure der Szene, Musiker, Veranstalter, Pophistoriker und Zeitzeugen gemeinsam beantworten werden. Dabei widmet sich jeder der neun Teile einem besonderen Aspekt des Ost-Heavy Metal.

Iron East – Heavy Metal in der DDR

Alle Episoden